Weinkarte

Der richtige Wein für jeden Anlass

Rotweine

Empfehlung Februar 2021 :

Rheinland Pfalz - WG Herxheim am Berg - Acolon Rotwein QbA Trocken   10,00 € (1l=13,33)

(Lemberger X Dornfelder) Ein samtroter Wein mit Duft nach Waldbeeren. Der hohe Tanninanteil macht ihn zu einem kräftigen und ausdrucksstarken Wein mit Nachhaltigkeit.Fleischgerichte, Käsegerichte, überbackende Backofengerichte.- im Holzfass gereift.

Rheinland Pfalz - WG Herxheim am Berg - Spätburgunder Rotwein QbA Feinherb   8,50 € (1l=11,33)

Aromen von Waldbeeren und reifen Erdbeeren machen diesen Wein sehr fruchtig. Die leichten Tannine bilden eine Eleganz, welche mit der Frucht und der dezenten Restsüße zu einen samtigen Abgang verschmelzen.Passt zu vielen Fleischgerichten, Pasta, Pizza und als Grillwein.

Empfehlung März 2021 :

Rheinhessen - Weingut Thomas-Rüb - Spätburgunder K QbA Trocken   11,50 € (1l=15,33)

Dichtes Rubin Rot, zartfruchtiges Bukett, gefällige reife Tannine. Ein Wein mit Lagerpotenzial, schöne Fülle und gut Strukturiert,leichte Röstaromen durch die Lagerung im Barrique.


Empfehlung April 2021 :

Languedoc - Vignobles Foncalieu - Le Petit Verre Cabernet Sauvignon oder Merlot IGP Trocken   je 1,00l-Fl.   8,50 €

Im Glas glänzt der charakterstarke Rotwein des französischen Weinguts Foncalieu in einem betörenden Rubinrot, das dank funkelnder Glanzlichter stimmungsvoll schimmert. Doch seine feine Farbgebung ist noch lange nicht das Highlight des Cabernet Sauvignon - Pays d'Oc IGP. Dieser französische Cabernet Sauvignon vermag Ihnen vielmehr mit seinem kraftvollen Bouquet zu gefallen, das von intensiv-fruchtigen Aromen von dunklen Früchten geprägt wird. Auch am Gaumen weiß der Foncalieu Cabernet Sauvignon - Pays d'Oc IGP zu begeistern. Erleben Sie den vollendet abgerundeten und schön ausbalancierten Charakter dieses französischen Rotweins, der dich mit seiner Fülle überwältigt. Das Finale des persönlichkeitsstarken Weins ist standesgemäß äußerst lang und einprägsam. Der Cabernet Sauvignon - Pays d'Oc IGP ist bis zu drei Jahre lagerfähig und passt als trockener, intensiver Rotwein wunderbar zu kräftigen Gerichten. Unter anderem macht der vollmundige Wein des Weinguts Foncalieu zu gegrilltem Fleisch und würziger Pasta eine sehr gute Figur.

Leuchtend purpurne Farbe. Der Foncalieu Merlot Pays d'Oc IGP überzeugt durch ein reichhaltig fruchtiges Bukett, das von einer schönen Würze getragen wird.Am Gaumen begeistert der Foncalieu Merlot Pays d'Oc IGP mit ebenso betörender Frucht, wie schon in der Nase, sowie einem ausdrucksstarken Körper. Der Ausklang verführt mit weicher Struktur.

Weißweine

Empfehlung Februar 2021 :

Rheinland Pfalz - WG Herxheim am Berg - Gelber Muskateller QbA Trocken   10,50 € (1l=14,00)

Der Gelbe Muskateller trocken hat ein typisch, intensiv duftendes Bukett von Apfel, Orange, Limette und Litschi, gepaart mit weichen Muskatnoten. Am Gaumen eine frische Struktur, in der sich mineralische Noten und angenehme Säure mit einem Pfirsich-Aroma verbinden.Passt zu Fisch, Geflügel, zur asiatischen Küche.

Rheinland Pfalz - WG Herxheim am Berg - Chardonnay QbA Feinherb   11,50 € (1l=15,33)

Das Aroma erinnert an Citrusfrüchte, kräftige Blumen und reife Früchte. Man könnte sagen, er ist ein Blumenstrauß von Fruchtaromen mit einem markanten Charakter. Passt zu Wildpastete und kräftigen Käse, sowie zu rotem Fleisch.

Empfehlung März 2021 :

Rheinhessen - Weingut Thomas-Rüb - Sauvignon Blanc QbA Trocken   8,00 € (1l=10,67)

Entdecken Sie die internationale Rebsorte Sauvignon Blanc aus Rheinhessen.Exotische Fruchtfülle - Stachelbeere, grüner Apfel, Grapefruit....Ausgebaut im Edelstahltank um seine jugendliche Frische zu betonen.

Empfehlung April 2021 :

Nahe - Weingut Tesch - Riesling T QbA Trocken   9,00 € (12,00) oder Riesling Unplugged Kabinett Trocken   11,00 € (1l=14,67)

Gutsriesling von Martin Tesch. Knackige Frische, feine Frucht. Der Riesling "T" ist saftig, rund, lebendig, in der Nase steigen Aromen von grünem Apfel und Aprikose auf. Trinkfreude an sommerlichen Abenden !

Das Prinzip Unplugged steht im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit und der Massenprodukte für die Besinnung auf handwerkliche Fähigkeiten. Ein feines Säurenetz umspielt die volle Rieslingfrucht dieses Kabinettweins. Der sehr mineralische Wein riecht nach weißfleischigen Pfirsichen. Im Mund angenehm spritzig, geschliffen und leicht in seiner Erscheinung, sehr trocken im Stil.

Probieren Sie unsere Weine